IT-Beratung
IT-Beratung
IT-Service
IT-Service
Cloud-Service
Cloud-Service
IT-Sicherheit
IT-Sicherheit
IT-Lösungen
IT-Lösungen

GOESYS AG - über 30 Jahre Know-How in der IT

Als eines der führenden IT Systemhäuser in der Region Südniedersachsen ist die GOESYS AG seit vielen Jahren kompetenter Ansprechpartner für mittelständische Unternehmen und Kunden aus dem öffentlichen Sektor. Die Optimierung der IT-Strategie steht im Fokus der individuellen Beratung. Dazu zählen die Analyse bestehender Systeme und Netzwerke sowie die Erstellung maßgeschneiderter Konzepte, die nicht nur für den Moment, sondern auch langfristig den Bedürfnissen des Kunden passen. Weiter...

News

Hier halten wir Sie über aktuelle IT-Trends, Angebote und Servicetipps auf dem Laufenden.

Weiter zu den News ...

IT-Lösungen

Mehr erfahren ...

IT-Service

Mehr erfahren ...

Cloud-Service

Mehr erfahren ...

GOESYS AG verstärkt den Vorstand


Vorstand der GOESYS AG: Andreas Kuchenbuch und Peter Bruchmüller.

Peter Bruchmüller (44), Vorstand der GOESYS AG, eines der führenden IT-Systemhäuser in der Region Südniedersachsen, holt in enger Abstimmung mit dem Aufsichtsrat, Andreas Kuchenbuch in den Vorstand. Bereits zum 1. März wird der 50-jährige Dipl.-Ing. Vorstand der GOESYS AG - darauf einigten sich beide Partner einvernehmlich. Das 1996 gegründete IT-Systemhaus Ingenieurbüro Kuchenbuch wird mit seinen 4 Mitarbeitern vollständig in die GOESYS AG integriert. "Wir sind froh über diesen Schritt", sagt dazu Peter Bruchmüller. Denn die GOESYS könne mit diesem Zusammenschluss ihre Geschäftsbeziehungen im Raum Südniedersachsen weiter stärken und ausbauen. "Wir profitieren voneinander, denn wir werden Synergieeffekte nutzen", sagt auch Andreas Kuchenbuch, der bereits seit dem Jahr 2004 enge Geschäftsbeziehungen mit der Göttinger GOESYS AG pflegt. Das IT-Systemhaus Ingenieurbüro Kuchenbuch kann auf einen breiten Kundenstamm in Südniedersachsen, Nordhessen, Westthüringen vereinzelt im Raum Leipzig und im Bereich Hildesheim verweisen. "Diese Geschäftsbeziehungen werden innerhalb der GOESYS weitergepflegt", betonen Kuchenbuch und Bruchmüller. Die GOESYS AG wird mit diesem Schritt ca. 20 Mitarbeiter beschäftigen.

X